info@dgv-invest.de

Blog

Dividendenregelwerk – Was es bei einer Dividendenstrategie zu beachten gilt

Dividendenaktien haben in den letzten Jahren einen gewissen Hype erfahren, da Investoren bei den kürzlich noch niedrigen Zinsen nach einen Renditeersatz suchten. In den letzten Monaten zeigte sich zudem, dass Dividendenaktien einen geringeren Draw-Down-Effekt haben, als die bisher gehypten Tech- bzw. Wachstumsaktien. Eine pauschale Fokussierung auf eine hohe Dividende ist allerdings riskant, da meist mehr…
Weiterlesen

2023: Mehr Sparerfreibetrag – mehr Dividende

Auch mit dem neuen Jahr 2023 gibt es wieder einige Änderungen in allen Bereichen des täglichen Lebens. Eine positive Änderung betrifft vor allem uns Einkommensinvestoren bzw. generell auch jeden anderen Sparer und Anleger. Zum 01.01.2023 wird der Sparerfreibetrag von 801 € auf 1000 € je Person angehoben. Was ist der Sparerfreibetrag? Seit 2009 werden alle…
Weiterlesen

2022 – sinkende Aktienkurse aber steigende Dividenden

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende. Für den Großteil der Anleger war es ein belastendes Jahr, welches durch einen seit November 2021 gestarteten Bärenmarkt geprägt wurde. Es gab dieses Jahr keinen Mangel an Faktoren, welche die Aktienrenditen belasteten, darunter: ein schwächelndes Wirtschaftswachstum hohe und steigende Inflation Zeitenwende in der Geldpolitik Aber Dividendenwachstum und steigende…
Weiterlesen

Dividendenüberblick – Welt – Februar 2020

Quelle: www.finviz.com Einen imposanten Überblick geben diese beiden Grafiken über die aktuellen Dividendenrenditen (21.02.2020) globaler Unternehmen (oben: USA; unten: restliche Welt). Die Buchstaben sind die Tickersymbole, mit welchen die Unternehmen an der amerikanische Börse gelistet sind. Je größer das Kästchen, desto höher die Marktkapitalisierung des Unternehmens und je grüner das Kästchen, desto höher die Dividendenrendite.…
Weiterlesen

Knapp 100 Jahre Börsengeschichte von Bulle & Bär…

  In dieser aufschlussreichen Grafik (Quelle: www.ftportfolio.com) wird der fast 100-jährige Verlauf des Wechsels zwischen Bullen- und Bärenmarktes dargestellt. Dabei zeigt sich ein zyklisches Verhalten von durchschnittlich 9 Jahren Aufwärtstrend mit durchschnittlich 480% Rendite und rund 1,4-jährigen Abwärtstrend mit durchnschnittlich 41 % Verlust. Dies bedeutet, dass die Aufwärtsphaden historisch immer länger und renditereicher sind, als…
Weiterlesen